Allgemeine Mietbedingungen

 

Mietzweck
Das Mietobjekt darf ausschliesslich für das Verbringen privater Ferien genutzt werden. Jegliche gewerbliche oder anderweitige Nutzung ist ausgeschlossen.
Der Mieter nimmt zur Kenntnis, dass das Objekt nur mit der in der Buchung genannten Anzahl Personen bewohnt werden darf. 
Nebenkosten
Die Nebenkosten (wie Kurtaxen, Strom, Gas, Heizung usw.) sind im Mietpreis inbegriffen.
Sorgfältiger Gebrauch
Der Mieter verpflichtet sich, das Mietobjekt mit Sorgfalt zu benützen und Rücksicht gegenüber den Untermietern zu nehmen. Bei allfälligen Schäden usw. ist der Vermieter/Schlüsselhalter zu informieren.
Ruhezeiten
Werktags von 12 bis 13 Uhr und ab 20 Uhr, an öffentlichen Ruhetagen ganztags. Nachtruhe von 22 Uhr bis 6 oder 7 Uhr.
Rückgabe des Mietobjektes
Das Mietobjekt ist termingerecht in ordentlichem Zustand samt Inventar zurückzugeben. 
Für Beschädigungen der Einrichtung und fehlendes Inventar usw. ist der Mieter ersatzpflichtig.
Annullierung und vorzeitige Rückgabe des Mietobjektes
Der Mieter kann jederzeit vom Vertrag unter folgenden Bedingungen zurücktreten:
 
  • bis 14 Tage vor Anreise: kostenlos
  • bis 7 Tage vor Anreise: 50 % des Mietpreises
  • bis 2 Tage vor Anreise, bei Nichterscheinen: 80 % des Mietpreises
Ersatzmieter:
Der Mieter hat das Recht, einen Ersatzmieter vorzuschlagen. Dieser muss für den Vermieter zumutbar und solvent sein. Der Vermieter muss dem Ersatzmieter ausdrücklich zustimmen. Der Ersatzmieter tritt in den Vertrag zu den bestehenden Bedingungen ein. Mieter und Ersatzmieter haften solidarisch für den Mietzins.
Bei vorzeitiger Rückgabe des Mietobjektes oder bei Abbruch der Miete bleibt der gesamte Mietzins geschuldet. Der Mieter hat das Recht nachzuweisen, dass der Vermieter das Objekt weitervermieten konnte oder Einsparungen erzielt hat.​
Anwendbares Recht und Gerichtsstand
Es ist ausschliesslich schweizerisches Recht anwendbar. 
Für allfällige in den allgemeinen Mietbedingungen nicht geregelte Punkte gelten die üblichen gesetzlichen Bestimmungen und für allfällige Streitigkeiten gilt Zürich als Gerichtstand.